• +43 (0) 664 100 51 10
  • magnet@galeriemagnet.com
  • buch.magnet@aon.at
  • Hauptplatz 6, A-9100 Völkermarkt

1939 in Klagenfurt geboren. Graphische Lehr- und Versuchsanstalt für Fotografie in Wien.

Meisterprüfung in Klagenfurt. Lebt und arbeitet in Klagenfurt als Werbe-, Architektur-, Food- und Pressefotograph.

1962 – 2016: Einzelausstellungen und Beteiligungen in Klagenfurt und Wien.

Cafe Quick Wien, Landesmuseum Klagenfurt, Kleine Galerie Cafe im Künstlerhaus, Galerie Magnet etc.

Veröffentlichungen in verschiedenen Publikationen, Herstellung von Multivisionen und Videofilmen.

In unserer Galerie erhältliche Werke von Ernst Peter Prokop:

Ernst P. Prokop
Ernst P. Prokop
Ernst P. Prokop
Ernst P. Prokop
Ernst P. Prokop
Ernst P. Prokop

Wenn Sie Interesse an Werken dieses Künstlers haben, senden Sie uns bitte eine Anfrage!

Logo von der Galerie Magnet
Be| Ver| Ent
wurzelt

Der Künstler Ernst Peter Prokop nimmt die Dinge des Lebens wahr, an denen wir nicht selten vorübergehen. Sein Blick weist hin und im gewählten Ausschnitt seiner Schwarzweiß- oder Farbfotografin werden Bäume und ihre Wurzeln zu magischen Zeichen, die unsere Phantasie anregen. In seinen Bildern drückt sich Achtung und Bewunderung für eine lebendige Welt aus, in die der Mensch noch nicht zerstörend eingegriffen hat. Der Fotograf Prokop zeigt mit seiner Kamera hin, beleuchtet Details, hebt einzelne Merkmale hervor und eröffnet dem Betrachter die Möglichkeit zu einem mehrdimensionalen Entdecken.

Bewurzelt: Die Erde unter unseren Füßen ist es. Ohne sie gäbe es kein Leben. – Verwurzelt:

Wir sollten es sein, wollten wir nicht zum fremdbestimmten Masseteilchen werden. – Entwurzelt:

Dem Verfall preisgegeben wären wir, würden wir den Kontakt zu dem verlieren, das uns wachsen lässt. Aus unseren Wurzeln ziehen wir die Kraft für dieses Leben. Verwurzelt sind wir mit dem Ort unserer Entstehung, dem Ort der Herkunft, der Stelle, an der wir über uns hinauswachsen und uns verändern können. Und zu all dem gibt uns der Wald durch seinen Atem das Lebensnotwendigste.
Wer den Bildern Ernst Peter Prokops Schritt für Schritt folgt, wird näher an sich selbst geraten und eine Ahnung von der großen Lebenskraft bekommen, die sich uns zeigt. Allen Schutzheiligen sei Dank, dass wir noch nicht all die Wunder zerstört haben, die uns am Leben erhalten. Der Künstler bewahrt uns eine Erinnerung daran.

Günter Schmidauer


Alle Arbeiten auf Hahnemühlen Photo Rag Fine Art Paper A3 signiert € 400,- oder Colorfotopapier Fujicolor matt A3 signiert € 500,-